RENDEZ-VOUS BERUFSBILDUNG

Viel Neues, jede Menge Praktisches     und noch mehr Hilfreiches…

Mit Kursen und Workshops von "B hoch Drü" zu einer modernen und effektiven Berufsbildung in Ihrem Unternehmen.

 

So unverwechselbar wie Ihr Unternehmen sollten auch Ihre Lösungen sein, daher biete ich Ihnen auf Ihr Unternehmen individuell zugeschnittene Kurse und Workshops an. Bei firmeninternen Kursen und Workshops lege ich Wert darauf den Inhalt auf Ihre aktuellen Bedürfnisse abzustimmen und massgeschneidert zu gestalten. Dies erleichtert Ihnen und Ihren Praxisbildner/innen den Arbeitsalltag und ermöglicht die erfolgreiche Verankerung der Berufsbildung in Ihrem Unternehmen.

 

Den Themen sind keine Grenzen gesetzt - für detaillierte Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, oder Sie füllen einfach das Kontaktformular aus. Da meine Dienstleistung individuell auf die Bedürfnisse meiner Kunden abgestimmt wird, arbeite ich überwiegend mit massgeschneiderten Pakten und Pauschalen. In einem ersten Gespräch - persönlich oder am Telefon - kann ich Ihnen bereits eine Idee geben, was ich für Sie tun kann und zu welchem Preis.

 

Um eine Brücke zwischen altem und neuem Wissen bauen zu können, dienen die Kurse und Workshops von "B hoch Drü" mit maximal 9 TeilnehmerInnen. In diesen intensiven Werkstätten stehen für Berufs- und PraxisbildnerInnen neben der gezielten Wissensvermittlung der Austausch von Erfahrungen und das Gewinnen neuer fachlicher Erkenntnisse im Fokus.

 

Folgende Kurse und Workshops stehen zur Auswahl:

First Steps - Einsteigerkurs für Praxisbildner/innen

Mein Kurs bietet zukünftigen oder neuen Praxisbildner/innen das notwendige Rüstzeug, um sich in der neuartigen Führungs- und Vorbildfunktion sicher und wohl zu fühlen.

 

Innerhalb dieses Tages erhalten Sie die wichtigsten Grundlagen in Puncto Zusammenarbeit und Umgang mit Lernenden. Sie erfahren, wie Sie Lernende - ohne grossen Aufwand - in den betrieblichen Alltag einführen: Warum individuelle Einführungspläne durchaus sinnvoll sind, welche Methoden der Wissensvermittlung es gibt, sowie Grundsätzliches zu unterschiedlichen Gesprächssituationen mit Lernenden und vieles mehr...

 


Aufbaukurs für Berufs- und Praxisbildner/innen

Dieser Kurs widmet sich ausschliesslich der Königsdisziplin in der Berufsbildung: der Kommunikation mit unseren Lernenden.

 

Innerhalb eines Tages erhalten Sie die wichtigsten Grundlagen in Puncto Kommunikation. Von der Rückmeldung über das Standortgespräch bis hin zum Beurteilungsgespräch haben Berufs- und Praxisbildner/innen die Möglichkeit Ihr Können anzuwenden und zu vertiefen. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das optimale Verhalten in Konfliktsituationen.

 


Effektive Kommunikation

Die Zusammenarbeit mit Lernenden beinhaltet viele schöne Momente. Allerdings gibt es auch Zeiten, in denen Sie ein klärendes Gespräch führen müssen. Klarheit und die Sicherstellung gegenseitigen Verstehens sind dabei oberstes Gebot.


Friendly Feedback

Keine Rückmeldung bedeutet für die meisten jungen Menschen, dass alles in Ordnung ist. Aber Rückmeldungen geben bedeutet nicht zwingend Kritik zu üben. Konstruktives Feedback hilft Ihren Lernenden sich bedeutend weiterzuentwickeln


Der Lehrbetrieb als Lernprozessbegleiter

Erweitern Sie Ihr Know-How rund um das Selbstorganisierte Lernen und erfahren Sie, wie Ihre Lernenden beim Selbstorganisierten Lernen (z.B. im Zusammenhang mit einem üK-Kompetenznachweis) gezielt und individuell begleiten werden können.


Das kleine 1x1 der Attest-Ausbildung

Damit Sie Ihre Lernenden bedürfnisgerecht und kompetent durch diese Ausbildung begleiten können, bekommen Sie in diesem Basismodul entsprechendes Werkzeug in die Hand gelegt.


Das optimale Ausbildungsprogramm für Attest-Lernende

Der Workshop beschäftigt sich mit der Erstellung eines Ausbildungsprogrammes, das optimal und professionell auf die Bedürfnisse von Attest-Lernenden abgestimmt wird.


Standortbestimmung und konstruktives Feedback für Attest-Lernende

Das Thema Standortbestimmung von Attest-Lernenden beschäftigt die Teilnehmenden in diesem dritten Modul. Nur mittels gezielten und vor allem konstruktiven Rückmeldungen können Attest-Lernende ihr Potential vollständig ausschöpfen. 


Stressfreie QV-Vorbereitung für Attest-Lernende

Die Zeit vor und während dem Qualifikationsverfahren (QV) ist bei Attest-Lernenden oft mit aussergewöhnlicher Anspannung verbunden. Von einer professionellen Unterstützung in dieser nervenaufreibenden Zeit profitieren Lernende und Ausbildungsbetrieb gleichermassen. Einer planvollen und strukturierten Vorbereitung für diese wichtige letzte Phase der Ausbildung widmet sich dieser vierte und abschliessende Kursteil. Stressfreiheit für alle steht dabei im Fokus.


Vermissen Sie ein Thema, das besonders wichtig für Sie und Ihr Unternehmen ist? Melden Sie sich bei mir und ich werde auf Basis meiner Erfahrung und Expertise gerne meine Workshopthemen erweitern.